California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling
California Counseling Swiss
California Counseling SG
California Counseling Swiss
California Counseling CH

 California Counseling

Was ist Gruppentherapie?

So wie bei einer Einzelberatung, Gruppentherapie ist für Menschen gedacht die mit spezifischen Schwierigkeiten in ihrem Leben alleine nicht mehr zurecht kommen. Sie sind offen, mit der Hilfe von Anderen, sie zu konfrontieren und verbessern. In der Einzeltherapie trifft sich der Patient nur mit einer Person (dem Psychologen) und in einer Gruppe befinden sich 6 bis 8 Teilnehmer und der Psychologe. Durch das Teilen von ähnlichen Problemen, von Anderen verstanden zu fühlen und sich gegenseitig Unterstützung geben, kann für jedes Mitglied sehr hilfreich sein und zum Wachstum führen.

Diese Gruppe trifft sich 1 x per Woche, 90 Minuten pro Sitzung für die Dauer von 8-10 Wochen. Um den größtmöglichsten Nutzen aus der Gruppenbehandlung zu gewinnen, ist es wichtig für jedes Mitglied möglichst an allen Sitzung teilzunehmen. Nachdem die erste Sitzung begonnen hat ist die Gruppe, im Normalfall, zu neuen Mitglieder geschlossen. Jede Person wird gebeten, die Information, die während den Gruppensitzungen geteilt wird vertraulich zu halten. Alles was in der Gruppe geteilt wird ist wichtig und wird mit Respekt behandelt.

Bevor die wöchentlichen Gruppensitzungen beginnen, trifft sich der Psychologe mit jedem Mitglied zuerst individuell, um sich gegenseitig kennen zu lernen und über die Bedürfnisse des Einzelnen zu sprechen und um zu sehen ob diese Gruppe für Sie die Richtige ist.

Wie funktioniert Gruppentherapie?

Die verschiedenen Mitglieder einer Gruppe teilen sich gegenseitig mit, warum sie an der Gruppe teilnehmen und was sie von der Behandlung erwarten. In dieser angebotenen Expat-gruppe, tauschen sich die Mitglieder gegenseitig aus über ihre individuellen Schwierigkeiten und Frustrationen, die sie erlebt haben, seitdem sie in die Schweiz gezogen sind. Das Ziel von solch einer Gruppe ist gegenseitig herauszufinden und verstehen warum sie sich so unzufrieden fühlen seit Ihrem Neuanfang. Während den Austauschen miteinander und der Hilfe des Psychologen, können die Gruppenmitglieder herausfinden was sie benötigen and wie sie Dinge anders angehen sollten, um wieder die Balance in ihrem Leben zu finden. Zusätzlich können die Beteiligten ein besseres Verständnis bekommen über was normal und zu erwarten ist, wenn jemand sein altes Netzwerk und Umgebung verlässt.

Es ist ein grosser Vorteil wenn Menschen Schwierigkeiten miteinander teilen, die von der Natur her ähnlich sind. Wenn Mitglieder Anderen zuhören und feststellen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind fühlen sie sich plötzlich verstanden & aufgehoben. Mit dieser gegebenen Unterstützung, können Dinge für den Indivuduellen mehr Sinn ergeben und er kann wieder Hoffnung aufbauen. Die Mitglieder bekommen oft ein besseres Verständnis über sich selbst und wo sie ihre persönlichen Bedürfnisse vernachlässigt und sich nicht mehr um sich gekümmert haben. Mit diesen neuen Erkenntnissen und gemeinsamer Unterstützung sollte es einfacher sein für den Einzelnen sich am neuen Standort zu integrieren.

Zudem können sich während der Behandlung tiefe Verbindungen zwischen den Mitgliedern entwickeln und oft entstehen bleibende Freundschaften, auch wenn die Behandlung der Gruppentherapie beendet ist.


Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von der Teilnahme dieser Expatgruppe provitieren könnten, dann melden Sie sich bitte unter KONTAKT um Ihr individueles Orientierungsgespräch zu erhalten. Dieses Gespräch ist KOSTENLOS.

“It’s the journey that matters, not the destination” - Unknown

© 2006-2016 California Counseling