California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling CH
California Counseling
California Counseling Swiss
California Counseling SG
California Counseling Swiss

 California Counseling

Ehe und Paarberatung

Die Idee einen Psychologen für eine Paarberatung aufzusuchen kann für viele Menschen beängstigend sein, vor allem wenn sie noch nie in einer psychologischen Behandlung gewesen sind und nicht wissen was sie erwartet. Sobald Klienten ein besseres Verständnis darüber bekommen, wie die Behandlung funktioniert, kann es plötzlich einfacher werden sich mit der Idee anzufreunden, Hilfe von einem Professionellen zu erhalten.


Es hilft wenn in einer Beziehung Dinge plötzlich Sinn ergeben über was zuvor nicht funktioniert hat. Sollte zum Beispiel ein Paar Schwierigkeiten haben, miteinander erfolgreich über Meinungsverschiedenheiten zu kommunizieren, wird der Psychotherapeut ihnen helfen sie durch ihre Schwierigkeiten zu führen, ihnen ein besseres Verständnis der Probleme geben und hilfreich sein mehr produktiv miteinander umzugehen.


Menschen kämpfen mit unterschiedlichen Problemen und wissen oft nicht wie sie alleine weiterkommen um positive Fortschritte in ihrer Beziehung zu machen. Probleme mit denen Beziehungen konfrontiert sein können sind zum Beispiel; Schwierigkeiten in ihrem Sexualleben, außereheliche Affären, Finanzielle Probleme,  Meinungsverschiedenheiten über die Kindererziehung, Probleme mit den Schwiegereltern oder Machtkämpfe miteinander die endlos sind und ohne absehbare Aussicht jemals irgendwelche Problemresolution zu finden. Manche Beziehungen haben einen Punkt erreicht, wo das Zusammensein uninsperriert geworden ist und beide Partner leben wie in einer Wohngemeinschaft unter dem selben Dach, ohne einer wirklichen Verbindung.

 

Egal wie schlimm eine momentane Situation ist, wenn beide Partner an ihrer Beziehung noch Interesse und das Verlangen auf eine Wiederherstellung haben, dann kann Paartherapie auf eine positive Weise weiterhelfen. Die Behandlung hilft die Probleme zu erkennen, fördert die Klienten diese durchzuarbeiten und als Resultat kann sich die Dynamik ins Positive verbessern. Diese Art von Therapie benötigt beide Partners Kooperation und manchesmal brauchen sie noch zusätzliche individuelle Therapie. Natürlich entspricht die Behandlung jeder gegebenen Situation und jeden individuellen Bedürfnissen.


Wenn einer der Partner sich weigert an Paartherapie teilzunehmen und der Andere sich entscheidet Dinge durchzuarbeiten, persöhnliches Wachstum von dieser Person kann trotzdem die ganze Familiendynamik auf eine positive Weise beeinflussen. Durch die Einzeltherapie, kann der Individuelle ein tieferes Bewusstsein bekommen und somit bessere Entscheidungen treffen. Natürlich kann die Gefahr eintreten, dass die Person, die an sich arbeitet sich weiterentwickelt und sich in der Beziehung nicht mehr erfüllt fühlt, wenn der Andere für eine Veränderung nicht offen ist.

Was können Sie von Paarberatung erwarten?

Während der Teilnahme von Paarberatung begreifen Sie ihre Probleme miteinander besser zu verstehen und sie sollten in der Lage sein gegebene Kämpfe ans Licht zu bringen, zu untersuchen und duchzudiskutieren. Wenn beide Partner offen für die Behandlung sind und dem Prozess vertrauen, können sich Dinge in die richtige Richtung entwickeln. Durch die neuen Erkenntnisse ihrer gegebenen Situationen werden Sie sich mehr bewusst mit was Sie es zu tun haben und können somit bessere Entscheidungen treffen und auch klarer sehen, ob es sich lohnt ihre Beziehung wieder aufzubauen oder es besser ist Ihre eigenen Wege zu gehen.

 

Es wird empfohlen mit Paarberatung anzufangen, wenn sich die Beziehungsprobleme noch nicht zu tief verwurzelt haben. Der Frühanfang einer Behandlung kann positive Resultate viel schneller produzieren. Sollte ein Paar erst einen Psychologen aufsuchen, wenn sich die Probleme schon auf Jahre vertieft haben, dann dauert die Behandlung meistens länger, da komplexere Probleme gelöst werden müssen. Für manche Paare, kann es sogar schon zu spät sein um die Beziehung noch zu retten.


Es gibt verschiedene theoretische Orientierungen die Psychotherapeuten benutzen wenn sie mit Paaren arbeiten. Nicht alle Orientierungen sind gleichermaßen geeignet für jedes Paar. Trotzalledem, einer der wichtigsten Aspekte das zum  Erfolg der Paarberatung beiträgt, hat damit zu tun wie vertraut, verstanden und verbunden jeder Klient sich mit dem Psychotherapeuten während den Sitzungen fühlt. Ohne beidseitiges Vertauen, kann die Behandlung zum Stillstand kommen. Zudem ist es wichtig, dass jeder Partner die Verantwortung an nimmt zu dem er zum jeweiligen Konflikt beigetragen hat.


Was können Sie erwarten von Paarberatung wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Partner eine Affäre hatte?

In Beziehungen, wobei es sich um Untreue handelt und Gefühle entstehen als ob alles vorüber sei, da gibt es trotzdem Hoffnung für eine Wiederherstellung des Vertrauens und eine Neuverpflichtung dem Partner. Wenn Sie auf eine Paarberatung eingehen, sich auf den Heilungsprozess und Vergebung einstellen, dann sind Sie auf dem richtigen Weg die Beziehung wieder herzustellen. Wir haben vielen Paaren geholfen, die durch die schmerzhafte Realität der Untreue durchgegangen sind. Die meisten Klienten, die mit solchen Problemen konfrontiert waren und sie durchgearbeitet haben, kamen in ihrer Beziehung auf der anderen Seite, bewusster, glücklicher und mehr erfüllt heraus als zuvor. Es gibt immer einen Grund, warum Beziehungen mit Affären abenden. Während dem Therapieprozess wird jedem Klientern persönliche und gegenseitige Einsichten geben, warum sie sich entfremdet haben oder wie die Bedürfnisse des Anderen nicht mehr erfüllt wurden. Mit diesem neuen Bewusstsein kann jeder an seinen Schwächen arbeiten und zugleich eine mehr zufriedenstellende Einheit herstellen. In den meisten Fällen ist die Affäre eigentlich nur der Katalysator für das was in der Beziehung, schon lange nicht mehr richtig funktioniert hat. Sobald jeder Partner ein besseres Verständnis darüber hat was zuvor fehlte, dann können erforderliche Änderungen kreiert werden., damit die Beziehung wieder in Takt kommt.

© 2006-2016 California Counseling

"The first to apologize is the bravest. The first to forgive is the strongest. And the first to forget is the happiest…"  - Unknown